Montag, 10.12.2018 16:50 Uhr · Willkommen, Sie sind nicht eingeloggt.
Mein   Registrieren   Login
Düsseldorf – Duesselportal

 
Gruppendetails
POWER-CHILD e.V.

Beschreibung
www.power-child.de und www.neinheisstnein.de

Tätig werden und Vorbeugen, bevor es zum sexuellen Übergriff kommt. Das ist Prävention. Das ist Aufgabe von Power-Child e.V.

Tägliche Berichterstattungen in den Medien und teilweise nicht mehr nachvollziehbare Rechtssprechungen haben bei uns Entsetzen, Unverständnis und Betroffenheit hervorgerufen. Gründe genug, selbst aktiv zu werden.

Daher wurde im April 2002 auf Initiative von Martin J. Krug der gemeinnützige Verein Power-Child e.V. gegründet. Veronica Ferres unterstützte den Verein als Schirmherrin bis zum Sommer 2009.


Im Vorstand engagieren sich ehrenamtlich:

Christian Hoffmann
Rechtsanwalt & Partner der Kanzlei SSH Rechtsanwälte in München
(Vorstand & Vereinsvorsitzender)
"Ich empfinde es als Ehre aber auch große Verantwortung das Amt des Vereinsvorsitzenden zu übernehmen. Martin J. Krug hat seit der Gründung von Power-Child e.V. großartige Arbeit geleistet, die wir mit dem ganzen Team mit voller Kraft fortsetzen werden."



Prof. Dr. med. Dr. h.c. Dietrich Reinhardt
Direktor der Kinderklinik & Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital München
(Vorstand)
"Täglich sehe ich in den Klinik seelisch, körperlich und sexuell misshandelte Kinder. Für eine Primärprävention ist es dann leider schon zu spät, und viele der Kinder behalten lebenslang ein psychisches Trauma. Damit es nicht so weit kommt, möchte ich mich aktiv in die Präventionsarbeit von Power-Child einbringen."


Als ehrenamtliche Beiräte unterstützen uns:

Dr. med. Udo Beckenbauer
Arzt für Innere Medizin
(Projekte)
"Als Arzt weiß ich, wie wichtig eine gute Vorsorge ist. Das gilt auch und gerade für das Thema sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen. Ich freue mich, dass mein Fachwissen und meine Projektideen dazu beitragen, Kinder vor sexuellen Übergriffen zu schützen."

Prof. Dr. Marion Kiechle
Medizinische Beratung, Direktorin der Frauenklinik rechts der Isar der Technischen Universität München
„Meine Arbeit führt mir immer wieder die furchtbaren Folgen von sexueller Gewalt für die Opfer vor Augen. Es ist mir ein echtes Anliegen, durch Prävention solche Übergriffe zu verhindern und Power-Child bei dieser wichtigen Arbeit zu unterstützen.“


Hasso Kolberg
Rechtsanwalt, Steuerberater & Wirtschaftsprüfer(Finanzen)
"Gerade als Vater liegt mir die Arbeit von Power-Child e.V. sehr am Herzen. Sehr gerne unterstütze ich den Verein in meiner Funktion als Schatzmeister mit meinem Wissen für eine bestmögliche Verwendung der Spendengelder."


Wolfram Winter
Senior Vice President der SKY Deutschland AG, Honorarkonsul der Republik Namibia in Bayern)
(Medien)
"Ich engagiere mich bei Power-Child e.V. weil Kindesmissbrauch furchtbar ist und weil es ein Thema ist, mit dem sich unsere Gesellschaft aktiv auseinander setzen muss."


Als prominente Botschafter stehen uns zur Seite:

Erwin Huber
Staatsminister a.D., Mitglied des bayerischen Landtags
„Das Engagement von Power-Child e.V. ist bewundernswert. Noch immer ist sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen ein Tabuthema, über das niemand spricht und das doch alle angeht. Ich möchte dazu beitragen, Kinder zu schützen und werde den Verein in Zukunft nach Kräften dabei unterstützen.“


Werner E. Klatten
Vorstandsvorsitzender Stiftung Deutsche Sporthilfe
„Mein Ziel ist, dass wir die schwächsten Glieder unserer Gemeinschaft, die Kinder, auf ihrem Weg in eine unversehrte Zukunft begleiten und Ihnen damit ein Heranwachsen in Sicherheit zu ermöglichen. Dafür werde ich mich, gemeinsam mit Power-Child, mit aller Kraft einsetzen.“


Heiner Lauterbach
Schauspieler
„Ich engagiere mich für den Verein Power-Child, weil ich selbst Kinder habe und mir ihre Gesundheit und Unversehrtheit über alles geht. Es ist ganz klar, dass Kinder einen besonderen Schutz brauchen, eben weil sie die Schwächsten unserer Gesellschaft sind.“


Jens Lehmann
Fußballer & Ex- Nationaltorwart
„Mein Engagement für den POWER-CHILD CAMPUS liegt mir sehr am Herzen da ich aus anderen Teilen der Welt schon erfahren habe wie glücklich man die Kinder machen kann, wenn man selbst mal hingeht. Die Initiative von Martin Krug erfüllt eine sehr wichtige Funktion bei der Hilfe und Unterstützung vieler Kinder.“


Barbara Meier
Siegerin von Germany's Next Topmodel 2007
"Ich freue mich sehr auf die anstehenden Aktionen mit Power-Child und bin mir sicher, dass wir gemeinsam Kinder noch stärker machen können. Denn eins sollte jedes Kind wissen: Man darf in jeder Situation "Nein!" sagen!“


Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring
Präsident der bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und Vorsitzender der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM)
„Die körperliche und seelische Unversehrtheit unserer Kinder ist eine der Grundvoraussetzung für die positive Entwicklung unserer Gesellschaft und darum eines meiner größten Anliegen. Ich unterstütze den Verein Power-Child, weil er seit Jahren erfolgreich dafür kämpft.“

Informationen
Du bist kein Mitglied dieser Gruppe.
Gründer
Duesselportal (48)

Gründungsdatum
29.05.2011 12:28


Keine Antworten

Anzeige: